weather-image
21°

„Sein Block-Konter-Spiel ist schon erste Sahne“

Tischtennis (kr). In der Landesliga der Herren wartet auf den TSV Fuhlen am Sonnabend (15 Uhr) beim TTC Lechstedt eine echte Bewährungsprobe. Dort bürgen die Bettels-Brüder und Stefan Kallohn für exzellentes Niveau.

veröffentlicht am 14.09.2012 um 14:27 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Tischtennis

Tischtennis (kr). In der Landesliga der Herren wartet auf den TSV Fuhlen am Sonnabend (15 Uhr) beim TTC Lechstedt eine echte Bewährungsprobe. Dort bürgen die Bettels-Brüder und Stefan Kallohn für exzellentes Niveau. Spitzenspieler Harald Bettels war in der vergangenen Saison sogar zweitstärkster Akteur der Liga. „Sein Block-Konter-Spiel ist schon erste Sahne“, weiß auch Fuhlens Kapitän Niklas Wellmann, der als Herausforderer gefragt ist, sich eine erfolgsversprechende Taktik auszudenken. Auf Bernd Schüler warten oben schwierige Aufgaben, denn die erforderlichen Bewegungen, um gegen diese starken Gegner zu bestehen, fallen nach dem Mittelhandbruch noch schwer. „Ich setze auf Carsten Teigeler, der diesmal an Bord ist, sodass wir in Bestbesetzung antreten“, sagt Wellmann. Der Gastgeber besitzt zusätzlich einen großen Heimvorteil. „Wir spielen in einer dunklen, flachen Gymnastikhalle, das ist schon ein wenig abenteuerlich“, erklärt der Mannschaftsführer. Es sei schon eine gute Mannschaftsleistung von Nöten, wenn sich ein Erfolg einstellen solle.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?