weather-image
20°

Wachablösung bei der Jungen-Rangliste / Mert Han Demir feiert dritten Triumph in Serie

Sebastian schüttelt den Sieg aus dem „Ermel“

Tischtennis (kr). Der Hattrick ist perfekt. Nachwuchstalent Mert Han Demir vom TSV Schwalbe Tündern dominierte die Konkurrenz der B-Schüler mit einer 6:0-Bilanz und triumphierte bei der Schüler- und Jugendkreisrangliste zum dritten Mal in Serie. Demir gab lediglich gegen gegen den Drittplatzierten Oliver Krause (Hachmühlen) einen Satz ab. Zweiter wurde Noah Rohloff (TSV Tündern). Bei den B-Schülerinnen holte sich Kristina Bartling vom TC Hameln ohne Niederlage den Erfolg. Sie verwies Tessa Krause (VfL Hameln) und Greta Jarck (Bisperode) auf die Plätze. Kenny Kempke vom VfL Hameln verteidigte bei den A-Schülern seinen Titel vor Jannik Heinemeier (TSV Tündern) und dem Hachmühlener Philipp Schnorfeil.

veröffentlicht am 04.02.2013 um 14:43 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

270_008_6160800_sp345_0504_1sp.jpg

Bei den A-Schülerinnen überzeugte erneut Mira Christin Schimkat (Flegessen) vor ihrer Vereinskameradin Sarah Luisa Schneider. Sinja Mogalle (Hachmühlen) erkämpfte sich Platz drei. Bei den Jungen erzielte Sebastian Ermel vom MTV Rumbeck eine Wachablösung. Der Sieger der letzten Ausspielung, Kerem Can Demir (TSV Tündern), wurde diesmal nur Vierter. Hendrik Zeddies (Grohnde) freute sich über die Silbermedaille. Rang drei ging an Nils Mogalle (Hachmühlen). Bei den Mädchen hatte Daria Maric (Bad Münder) den Wanderpokal bei der letzten Rangliste endgültig in ihren Besitz gebracht. Diesmal reichte es für die Kurstädterin zum zweiten Platz, denn nach dem 11:6, 5:11, 8:11, 11:9, 8:11 gegen Lena Brockmann vom SC Börry musste sie ihrer Gegnerin auch zum Gesamtsieg gratulieren.

Julia Mühlenhof (Pyrmont) erspielte sich Platz drei. „Mit einer Beteiligung von 185 Teilnehmern wurde das Niveau von der letzten Ausspielung gehalten“, resümierte Ranglistenleiter Sören Holweg durchaus kritisch.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?