weather-image
12°
×

Schwarzer hat die Top vier im Visier

Hameln. Tünderns Regionalligaspieler Dwain Schwarzer startet an diesem Wochenende beim Landesranglistenturnier in Salzgitter-Bad. „Ich habe viel trainiert und mich auf die Rangliste gut vorbereitet. Richard Hoffmann von Hannover 96 ist für mich Favorit. Danach kommen fünf Akteure, die auf meinem Niveau spielen“, sagt der 20-Jährige, der mindestens unter die Top 4 kommen und damit mindestens eine Position besser als 2014 abschneiden will. Der Sieger des Turniers qualifiziert sich für das Bundesranglistenfinale am 10./11. Oktober in Chemnitz. kr

veröffentlicht am 17.09.2015 um 15:14 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt