weather-image
×

Post-Herren erreichen die Landesebene

Bad Pyrmont. Bei der Bezirkspokalmeisterschaft für untere Spielklassen hat der Post SV Bad Pyrmont bei den Herren B, die Klassen Bezirksoberliga und Bezirksliga betreffend, sein Heimrecht genutzt und sich nach einem spannendem Verlauf für die Landesebene am 3./4. Mai in Gifhorn qualifiziert. Die Kurstädter traten mit Tomasz Golian, Athanasios Karathanassis sowie Steffen Münchgesang an. Da alle Mannschaften am Ende einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto hatten, sprach letztlich ein Plus von fünf Spielen zugunsten von Post Pyrmont. Dem 5:1 gegen den RSV Hannover folgte ein 3:5 gegen den FC Bennigsen. Die zweite Garde des Vereins erreichte bei den Herren E (bis einschließlich 1. Kreisklasse) mit Erwin Brix, Stanislaw Dunikowski, Andrzej Kubiak und Jürgen Kaiser den dritten Platz. Die Qualifikation verpassten auch die Pyrmonter Damen Martina Brix, Karin Bock und Sandra Nowag, die in der Bezirksoberliga spielen, mit einer 3:5-Niederlage gegen den SV Brokeloh. „Es gab nur dieses eine Match, mehr Mannschaften hatten nicht gemeldet“, sagte Post-Sprecherin Martina Brix. kr

veröffentlicht am 26.03.2014 um 12:39 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt