weather-image
×

Senioren-Trio startet bei DM in Alveslohe

Poludniok hat Goldmedaille im Visier

Alveslohe. Es geht um Gold, Silber und Bronze: Bei der Deutschen Tischtennis-Meisterschaft der Senioren für Allgemeinbehinderte in Alveslohe (Schleswig-Holstein) starten am Freitag und Sonnabend Jutta Poludniok und Udo Webel vom VfL Hameln sowie Rudolf Poludniok vom TSV Schwalbe Tündern. „Wir wollen versuchen, den Kreis Hameln-Pyrmont würdig zu vertreten. Vielleicht können wir auch wieder ganz oben auf dem Podest stehen und mehrere Goldmedaillen holen“, hofft Rudolf Poludniok, der gleich in allen drei Wettbewerben, im Mixed zusammen mit seiner Ehefrau, den Titel verteidigen will. „Jutta gewann im Doppel und strebt im Einzel nach Silber nun auch Gold an. Udo will sich nach Platz zwei im Doppel und Bronze im Einzel ebenfalls verbessern. Wir sind alle fit und wollen alles dafür geben.“ kr

veröffentlicht am 17.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 13:03 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige