weather-image
14°
×

Pöhler holt zwei Bezirkstitel

Mayas Gold-Tag

Bennigsen. Großer Tag für Maya-Sophie Pöhler von der TuSpo Bad Münder. Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschafter der Jugend- und Schülerklassen überraschte sie in Bennigsen gleich mit zwei Titelgewinnen. Im Einzel-Finale gewann sie 11:7, 18:16, 8:11, 11:6 gegen Sophie Harder (Sulingen) und zuvor im Halbfinale gegen Vereinskameradin Lena Reichelt mit 3:2. Ihre gute Leistung krönte Pöhler dann mit Gold im Doppel an der Seite von Tamara Kagelmacher (Rehburg) beim 3:0 gegen Reichelt/Luisa Lohmann (Bad Münder). Über Bronze freute sich zudem Marleen Siever vom SC Börry im Doppel. Bei den Schülern B ereilte Marlon Uwe Wittig (TSV Tündern) das Aus im Semifinale mit 0:3 gegen Max Strüning (TTC Helga). Bei den Schülern C wehrte sich Thamo Wittler (Börry) im Halbfinale gegen Muhammed Turan Ataseven (Post Hannover) beim 6:11, 12:10, 8:11, 11:7, 6:11 heftig gegen die Niederlage. Doppel-Gold bei den Schülerinnen-A gewannen Lara Biester/Lena Markwirth (Hachmühlen)nach dem 6:11, 11:7, 11:2, 9:11, 13:11 im Finale gegen Lea Baule/Franka Hübner (Emmerke). kr

veröffentlicht am 16.11.2015 um 12:24 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt