weather-image
15°

Kemkes großer Coup

Erstmals Kreismeister / Söffker und Schnorfeil verteidigen Titel

veröffentlicht am 20.10.2014 um 16:39 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:31 Uhr

270_008_7510627_sp209_2010_4sp.jpg

Hameln-Pyrmont. Der TSV Hachmühlen zeichnete sich bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in Rumbeck mit Patrick Schnorfeil bei den B-Schülern sowie bei den Mädchen mit Annika Söffker mit zwei gelungenen Titelverteidigungen aus. Söffker gewann alle fünf Spiele mit einer Bilanz von 15:0 Sätzen vor Teamkollegin Lena Markwirth und Greta Jarck (Bisperode). Auch im Doppel trumpften Söffker/Markwirth vor Rica Golbereg/Anna Sofie Dylinger (Bisperode) auf. Bei den Jungen überraschte Kenny Kempke vom VfL Hameln mit einem 3:2-Erfolg im Finale gegen Felix Heinemeier (TSV Tündern). Auch im Doppel heimste Kempke mit Vereinskollege Felix Finkeldey gegen Felix und Jannik Heinemeier (Tündern) die Goldmedaille ein. Das Endspiel der B-Schüler gewann Patrick Schnorfeil knapp mit 13:15, 11:3, 11:13, 11:4, 11:9 gegen den kampfstarken Nick Dorian Ahrens (Bad Münder). Schnorfeil krönte die Meisterschaft mit dem Titel im Doppel an der Seite von Melvin Struckmeyer (TSV Tündern) mit einem glatten 11:5, 11:6, 11:6 gegen Karayannis Karathanassis/Leon Schrader (VfL Hameln). Bei den Schülerinnen B durfte Ashley-Joesephine Pusch (Bad Münder) nach dem Finalsieg mit 11:8, 11:9, 11:5 gegen Kristina Bartling (TC Hameln) jubeln. „Etwas unerwartet, aber natürlich hoch verdient“, bestätigte die Jugendwartin. Über Platz eins im Doppel freuten sich dafür Sarah Brenker/Kristina Bartling nach dem 11:7, 11:6, 11:5 im Endspiel gegen Pusch/Maya-Sophie Pöhler (Bad Münder). kr

Erfolgreich Felix Finkeldey (hinten) und Kenny Kemke (VfL).


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt