weather-image

Hachmühlen im Pokal-Halbfinale

HAMELN-PYRMONT. Im Viertelfinale des Herren-Kreispokals überraschte der TSV Hachmühlen (2. Bezirksklasse) mit einem 5:2-Sieg gegen den klassenhöheren SV Hajen.

veröffentlicht am 10.05.2017 um 15:39 Uhr

Foto: dpa
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Überzeugend dabei Nils Mogalle und Philipp Schnorfeil. HSC Tündern – TSV Tündern 2:5, TSV Bisperode – TSV Tündern III 2:5, SG Haverbeck – TSV Fuhlen 1:5. Bei den Damen überrollte der TSC Fischbeck den TSV Fuhlen II mit einem 5:0. Marion Badawi, Doris Stöck und Simone Reiter machten alles klar. Bad Münder – HSC Tündern 1:5, Marienau – Halvestorf 2:5, FC Flegessen – TSV Fuhlen 1:5. Die Siegerteams qualifizieren sich für die Endrunde (27. Mai) in Tündern. kr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare