weather-image
19°

Bei Thorsten, Sonja, Denise und Alina aus Aerzen dreht sich in der Freizeit alles um den Zelluloidball

Die Hobeins – Tischtennis ist Trumpf

Aerzen. Die Hobeins aus Aerzen – eine Familie ist ganz verrückt nach Tischtennis. Eben Leidenschaft pur. Für Vater Thorsten (49), Mutter Sonja (49) und die beiden Töchter Denise (22) und Alina (18) dreht sich in der Freizeit alles um Schläger und Zelluloidball. Ein Hobby, das alle zusammenschweißt und damit auch eine zentrale Rolle im Leben des Quartetts einnimmt. Der nötige sportliche Ehrgeiz versteht sich dabei von selbst. Für Thorsten Hobein, der in der 1. Bezirksklasse noch als Einziger in Aerzen spielt, ist einmal in der Woche Training Pflicht. Sonja Hobein ist gerade frischgebackene Meisterin mit dem HSC BW Tündern II in der Bezirksklasse geworden und freut sich wieder auf die Herausforderung in der Bezirksliga. „Da ist natürlich verstärktes Training angesagt“, bestätigt die Nummer zwei der Hamelnerinnen.

veröffentlicht am 23.04.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:44 Uhr

270_008_7105575_sp108_2304_5sp.jpg

Autor:

Martina Emmert


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt