weather-image
×

Tischtennis: Sieg gegen Düppel Pflicht

Buch mit Tündern im Angriffsmodus

veröffentlicht am 12.10.2016 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:18 Uhr

„Bei der Heimpremiere in dieser Saison benötigen wir dringend die Unterstützung unserer Fans. Die Niederlage am vergangenen Spieltag in Wolfenbüttel diente hoffentlich zum Wachrütteln, denn nicht nur unseren Spitzenspieler Florian Buch wurmte das Ergebnis“, sagt Abteilungsleiter Andreas Rose. Nach einer überraschenden 0:4-Bilanz soll vor allem bei der Nummer eins der Knoten platzen. Die Gäste aus Berlin melden sich nach dem Rückzug aus der 3. Bundesliga zurück und müssen mit dem großen Handicap klarkommen, dass sich Topspieler Markus Lietzau einen Achillessehnenabriss zuzog. „Das ist bedauerlich, aber wir müssen natürlich nun die Gunst der Stunde unbedingt nutzen. Alle sind gewillt anzugreifen“, lässt Rose ein hohes Maß an Motivation erkennen.kr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige