weather-image
×

Bronze für Kleinert

HAMELN. Der erste Auftritt in seiner neuen sportlichen Region verlief für Tünderns Regionalliga-Neuzugang Daniel Kleinertvielversprechend.

veröffentlicht am 08.08.2016 um 11:40 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:23 Uhr

Bei der vom VfL Hameln ausgerichteten Tischtennis-Bezirksrangliste landete der 17-Jährige im Herrenfeld auf dem Bronzerang. Nach sieben Siegen in der Vorrunde unterlag Kleinert dann in der Endrunde mit 1:3 gegen den ehemaligen Tünderaner und späteren Sieger Max Kulins (Hannover 96) und mit 2:3 gegen Robert Giebenrath von Eintracht Bledeln. Tünderns zweiter Starter Jannik Rose landete mit nur einem Sieg auf Platz 16. Bei den Damen konnte sich Nina Müller vom Landesligisten TSV Fuhlen mit drei Siegen in den Gruppenspielen im Mittelfeld behaupten. In der Endabrechnung wurde sie Zehnte. Für Birgit Küchler und Corinna Reineke vom HSC Tündern war die Konkurrenz aus dem Bezirk letztlich zu stark, sodass am Ende die Plätze 14 und 16 heraussprangen. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt