weather-image
10°

Zwei Titel für Thanh Duy Luong

HAMELN. Zwei Turniersiege für Thanh Duy Luong: Das 13-jährige Tennistalent vom DT Hameln triumphierte erst bei den Dekra Open in Aurich – und ein paar Tage später auch beim Junior-Classics-Cup in Holzminden.

veröffentlicht am 09.07.2018 um 13:44 Uhr

Thanh Duy Luon Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In Aurich kämpfte sich der an Nummer vier gesetzte Hamelner mit viel Mühe ins Halbfinale. Dort traf er auf den an Nummer zwei gesetzten Julian Peter (DTV Hannover) und gewann souverän mit 6:1 und 6:4. Im Finale gegen Noel Schöne(Westersteder TV) verlor Thanh Duy Luong den ersten Satz mit 5:7. Mit 6:3 und 10:7 im Matchtiebreak drehte er das Spiel und machte den Turniersieg perfekt. Drei Tage später holte er in Holzminden den zweiten Titel. Ohne Satzverlust marschierte Thanh Duy Luong bis ins Finale, das er gegen Hannack Paul (LK15) aus Oldenburg mit 7:6 und 6:3 gewann. Seine starke Vorhand war laut Daniel Weigelt der Schlüssel zum Erfolg: „Ein Dank hierfür geht an seinen Trainer Marcel Baenisch, der seit Wochen intensiv mit ihm an der schnellen Vorhand arbeitet.“ aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt