weather-image

Zwei Bezirkstitel auf dem Trampolin

WUNSTORF. Zweimal Gold und einmal Silber hatten die Nachwuchs-Trampolinturner des VfL Hameln im Gepäck, als sie von der Bezirksmannschafts-Meisterschaft zurückkehrten.

veröffentlicht am 19.09.2017 um 18:31 Uhr

Die erfolgreiche VfL-Riege. pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Team der Erwachsenen mit Lara Stöcker, Thilo Schramm, Carolin Meyer und Laura Schwekendiek holte sich mit der Tageshöchstnote von 220,20 Punkten souverän den Titel. Für den zweiten VfL-Erfolg sorgte die Riege der B-Jugendlichen, für die Noah Meyer, Till Bache, Carolin Meyer, Laura Schwekendiek mit 218,3 Punkten auch die zweitbeste Gesamtwertung des Tages erreichten. Die C-Junioren Robin Brümmer, Jouline Schütz, Aljona Hetzel und Madita Meyer landeten hinter dem VfL Grasdorf auf Rang zwei. „Dieser Wettkampf mit den Superergebnissen war für uns ein wichtiges Signal für die Zukunft“, lautete das Fazit von Trainerin Wiebke Schramm.kf

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare