weather-image
19°
×

TC-Kraftsportler Dieter Hundertmark startet bei der Europameisterschaft

Zum Medaillensammeln nach Pilsen

Bad Pyrmont. Auf nach Pilsen! In der böhmischen Metropole geht Kraftsportler Dieter Hundertmark vom TC Hameln in der kommenden Woche bereits zum zweiten Mal auf Medaillenjagd. Vom 14. bis 18. Juli treffen sich in Tschechien erneut die besten Heber Europas, um in ihren Alters- und Gewichtsklassen die neuen Titelträger zu küren. „Eisen-Dieter“ geht bestens vorbereitet in die Wettkämpfe und will nicht ohne Medaille die Rückreise antreten. Immerhin ist Pilsen für ihn eine gute Adresse. Bereits im Sommer 2014 kehrte das Kraftpaket aus Pyrmonts Stadtteil Holzhausen gleich mit drei Medaillen zurück ins Weserbergland. Im Dreikampf gab es Silber, Gold holte sich Hundertmark in der Kniebeuge und im Bankdrücken. In der Gewichtsklasse bis 83 Kilogramm startet er in der Altersklasse 60+, bei der Senior des TC Hameln schon im Februar bei der Deutschen Meisterschaft mit vier neuen deutschen Rekorden für Aufsehen sorgte. 225 kg in der Kniebeuge, 165 kg beim Bankdrücken, 240 kg beim Kreuzheben sorgten für eine Rekordlast von 630 Kilo. Und damit könnte der TC-Athlet auch diesmal ein gewichtiges Wörtchen bei der Edelmetall-Vergabe mitreden. Nicht nur in den Einzelwettkämpfen, auch im Team. Denn Hundertmark startet auch für die deutsche Nationalmannschaft.kf

veröffentlicht am 09.07.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige