weather-image

Fast 60 Frauen und Männer bei Winterlaufserie des ESV am Start

Wittrock und Majewski laufen im Schneematsch auf und davon

Leichtathletik (red). Vor dem Weihnachtsfest gingen fast 60 Frauen und Männer beim dritten Lauf der Winterlaufserie des ESV Eintracht Hameln an den Start – trotz Matsch und Schnee. Philipp Wittrock vom MTSV Aerzen gewann den Lauf über zwölf Kilometer mit einer Zeit von 42:59 Minuten. Hinter ihm kam Thomas Engelbrecht vom RRV Hameln Pyrmont ins Ziel – vor Jürgen Siebert aus Hameln. Bei den Frauen setzte sich Petra Majewski (ESV/56:47) durch, die als einzige Frau unter der 60-Minutengrenze blieb. Angela Radau wurde Zweite, Danielle Korff-Strüber Dritte. Auf der 7-Kilometer-Strecke triumphierten Niklas Heise (26:57) bei den Männern und Claudia Mosel (30:39) bei den Frauen.

veröffentlicht am 26.12.2012 um 12:07 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:41 Uhr

Wittrock


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt