weather-image
×

Und wieder ruft der Berg in Marienau

Marienau. Bei der Marathonsparte der SSG Marienau laufen die Vorbereitungen für den mittlerweile schon 17. Ithberglauf auf Hochtouren. Startschuss ist zwar erst am 5. April um 15 Uhr, das Organisationsteam um Uwe Karallus hat aber schon jetzt alle Hände voll zu tun. Auch diesmal rechnet die SSG wieder mit weit über 100 Läuferinnen und Läufern aus dem heimischen und norddeutschen Raum. Das Starterfeld ist allerdings wie immer auf 130 Teilnehmer limitiert. „Das ist schon ein Berglauf der besonderen Art,“ findet Karallus. Denn zum anspruchsvollen Geländeprofil mit zum Teil kräftezehrenden Steigungen gehören oft auch widrige Wetterverhältnisse wie Schnee, Regen, Sturm und Kälte. Insgesamt 13,6 Kilometer sind von den Teilnehmern auf rund 302 Höhenmetern zu überwinden. „Da muss man schon über eine gewisse Fitness verfügen, aber auch Hobbyläufer sind uns willkommen“, stellt Karallus fest.

veröffentlicht am 16.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:46 Uhr

Anmeldungen und Informationen gibt es unter www.ithberglauf.de und per Email ithberglauf@yahoo.de ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt