weather-image
×

Tündern gegen Kiel und Spandau

Tündern. Mit zwei Siegen beendete der TSV Schwalbe Tündern die Saison in der Tischtennis-Oberliga als Vizemeister und freut sich jetzt auf die Relegationsrunde, in der die Rückkehr in die 3. Liga winkt. Gegner sind die FT Eiche Kiel und Borussia Spandau. Der 9:6-Arbeitssieg beim Schlusslicht Bolzum II fiel den Tünderaner schwer. Überraschend vor allem, dass im mittleren Paarkreuz sowohl Christos Iliadis als auch Alexander Demin gegen Bolzums 12-jährigen Schüler-Nationalspieler Jannik Xu keine Chance hatten. Der 9:3-Heimerfolg gegen die Sportfreunde Oesede war ungefährdet. Sein letztes Oberliga-Spiel gewann Tünderns Spitzenspieler Martin Bouska nach fünf hart umkämpften Sätzen.kr

veröffentlicht am 14.04.2013 um 19:59 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt