weather-image

Triathlon: Platz fünf in Bad Zwischenahn reicht Regionalligisten

Trotz Behrens-Sturz: ESV verteidigt Bronze

BAD ZWISCHENAHN. Die Triathleten des ESV Eintracht Hameln haben Platz drei beim Saisonfinale der Regionalliga verteidigt. Beim letzten Wertungsrennen in Bad Zwischenahn gab es zwar nur Platz fünf, doch der reichte, um hinter den Triathlöwen Bremen und Tri Team Hamburg die Nummer drei zu bleiben.

veröffentlicht am 26.08.2019 um 16:08 Uhr

Dritter in der Regionalliga: Andreas Winterholler, Björn Ender, Sascha Sokolowski, Claas Reckemeier und Daniel Behrens (ESV). pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt