weather-image
16°

DTH-Tennisnachwuchs verliert Bezirksfinale gegen Groß Ilsede

Titeltraum geplatzt

Hameln. Ein bißchen träumten sie schon vom großen Titel, als die Tennis-Junioren des DT Hameln auf dem roten Sand am Tönebönweg gegen VT Groß Ilsede im Bezirksfinale aufschlugen. Doch die Titelträume platzten mit einer 1:5-Niederlage gegen den haushohen Favoriten aus dem Peiner Vorort. Hoffnung kam im DTH-Quartett nur auf, als Marian Rouven Hartung Nervenstärke zeigte und sich im Spitzenduell einen 4:6, 6:4, 14:12-Sieg erkämpfte.

veröffentlicht am 09.09.2013 um 15:38 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:50 Uhr

270_008_6588392_sp201_1009.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt