weather-image
×

Tennis: Elfjähriger Hamelner gewinnt DTH Open der U12-Junioren

Thanh Duy Luong triumphiert

HAMELN. Thanh Duy Luong ist erst elf Jahre alt, aber schon ganz schön selbstbewusst. Seinen Turniersieg bei den 8. DTH Open der U12-Junioren hatte der Elfjährige, der erst seit zwei Jahren beim DT Hameln Tennis spielt und dreimal pro Woche trainiert, vorher mit einem verschmitzten Lächeln angekündigt: „Ich gewinne!“

veröffentlicht am 12.07.2016 um 17:17 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:10 Uhr

Und das tat er dann auch. Seine Bilanz: drei Spiele, drei klare Siege gegen den Hamelner Tamino Minke (6:1, 6:0), Benedikt Fronda (6:0, 6:1) aus Steinheim und den bis dahin ebenfalls noch ungeschlagenen Pascal Merz aus Eldagsen, den Thanh Duy Luong im letzten Spiel des Turniers mit 6:1 und 6:1 keine Chance ließ. Und das, obwohl sein Aufschlag nicht so gut war wie sonst. „Ich habe ein paar Doppelfehler gemacht, weil es sehr windig war. Aber dafür war meine Vorhand richtig gut.“ Und gegen diese „Vorhandpeitsche“ fand sein Gegner kein Rezept. Hinterher stemmte Thanh Duy Luong stolz den Siegerpokal in den Himmel. Bronze ging bei der U14 an Jannis Schnörch vom DTH (6:2, 6:4 gegen Daniel Klarowitz aus Osnabrück). Bei der U14 triumphierte Mats Vennemann aus Osnabrück (4:6, 7:6, 10:8 gegen Lars Buchholz aus Osnabrück), bei der U16 Till Horstmann aus Gütersloh (6:4, 7:5 Marc Felde aus Osnabrück). aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt