weather-image

Hamelner Ehrenmitglied stirbt im Alter von 103 Jahren in Bad Dürkheim

TC trauert um Turn-Legende Kurt Domke

Das lange und erfüllte Leben des ältesten deutschen Turners ist vollendet. Im gesegneten Alter von 103 Jahren verstarb mit Kurt Domke in Bad Dürkheim ein Sportler, der nicht nur beim TC Hameln Zeichen setzte.

veröffentlicht am 04.04.2018 um 15:31 Uhr

Als brandenburgischer Meister am Seitpferd. Fotos (2): pr
Klaus Frye

Autor

Klaus Frye Sportreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nach den Kriegsjahren und der Gefangenschaft in Ägypten kam der in Forst an der Neiße geborene Domke 1951 in die Rattenfängerstadt. Die Verbindung mit dem Turn-Club war schnell hergestellt. Und so sorgte er mit der Gründung einer Sparte für Leistungsturner schnell für Aufsehen. Die von Kurt Domke, der selbst als 40-Jähriger immer noch in der legendären Niedersachsen-Riege um den Goslarer Alfred Schwarzmann (Olympiasieger 1936 in Berlin) und seinen Hamelner Vereinskollegen Erich Busch an allen sechs Geräten turnerische Klasse demonstrierte, übernahm das Training der TC-Riege. Und die wurde zu Beginn der 50er Jahre mit Fug und Recht als Aushängeschild der Hamelner Sportszene bezeichnet. Mehr als 30 Jahre vermittelte Domke, den der Turn-Club bereits 1979 zum Ehrenmitglied ernannte, sein sportliches Können und vor allem seinen großen Erfahrungsschatz als Turnwart im Männer- und Nachwuchsbereich.

Seine größten Erfolge feierte Domke in der Vorkriegszeit. Im Trikot seines Heimatvereins TS Berge-Forst holte er sich schon 1935 den Titel des brandenburgischen Meisters im Zwölfkampf und gehörte danach sogar dem erweiterten Olympia-Kader an. Sein Name hatte bei den deutschen Turnern Gewicht. So wurde er 1938 auch in die Deutschland-Riege berufen. Turn-Legende Kurt Domke hinterlässt nicht nur beim TC Hameln, sondern auch beim Deutschen Turnerbund große Spuren.

Kurt Domke (†)


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt