weather-image
×

20 Hamelner Vereine stellen sich am Samstag an der Weser vor

Tauchen sie ab in die bunte Welt des Sports

Hameln. Jetzt wird’s feucht, fröhlich und vor allem auch kunterbunt. 20 Vereine ziehen am kommenden Samstag ab 14 Uhr mal wieder an einem Strang und gestalten den mittlerweile 3. Hamelner Sporttag. Die beiden Vorläufer 2007 und 2010 fanden bekanntlich noch im Bürgergarten statt. Nun aber war es Zeit für etwas Neues.

veröffentlicht am 22.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:21 Uhr

Deshalb hat sich das Organisationsteam um Rolf Thomsen, Udo Wolten und Monika Neumann in Zusammenarbeit mit dem KSB auch dazu entschieden, die dritte Auflage der Mammut-Veranstaltung an der Weser und auf dem Wasser durchzuführen. Passt irgendwie auch zum Motto „Stadt am Fluss“. Mit dem Taucherklub Divecrew, der DLRG-Ortsgruppe, dem Kanu-Club Hameln sowie dem Ruderverein Weser und dem Segel-Club sind auch gleich fünf der 20 beteiligten Vereine mit dem nassen Element ganz eng verbunden. „Es ist uns wichtig, endlich auch einmal die Stärken dieser Vereine in den Vordergrund zu bringen“, sagt Udo Wolten, Vorsitzender des VfL Hameln, der ebenfalls mit von der Partie sein wird. Doch nicht nur auf dem Wasser, auch auf den Grünflächen vor der Rattenfänger-Halle und der Promenade gibt es genügend Gelegenheiten, sich über die vielfältigen Angebote und die Arbeit der Vereine zu informieren. ro/ey



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt