weather-image
Wasserball: Jens Liedtke neuer HSV-Coach

Steffen Knippertz geht

HAMELN. Überraschung beim SV Hameln 13. Erfolgstrainer Steffen Knippertz geht – Jens Liedtke kommt.

veröffentlicht am 05.08.2018 um 12:14 Uhr

Hört aus beruflichen Gründen beim HSV auf: Trainer Steffen Knippertz. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vor dem Rückrundenstart in der Wasserball-Oberliga am Mittwoch bei Hellas Hildesheim II wechselte das bislang noch sieglose Schlusslicht (0:8 Punkte) seinen Coach.

„Aufgrund der sehr intensiven beruflichen Belastung von Steffen und der ihm dadurch fehlenden Zeit für die Mannschaft haben wir uns einvernehmlich dazu entschieden, einen neuen Weg einzuschlagen“, erklärt Hamelns Wasserballwart Daniel Funk.

Mit HSV-Urgestein Liedtke, der zuletzt einige Jahre kürzertrat, konnte aber schnell ein geeigneter Nachfolger gefunden werden. „Ich bin sehr froh darüber, dass sich Jens angeboten hat, die Mannschaft weiter zu betreuen“, zeigt sich Funk erleichtert. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt