weather-image

Volleyball: Aus für Bergmann/Harms erst im Viertelfinale

Starke Beachboys in Luzern

LUZERN. Das war ein schwerer Gang, der in Luzern auf Hamelns Beachboys Philipp-Arne Bergmann und Yannick Harms wartete. Doch beim Dreisterne-Turnier der FIVB-World Tour präsentierte sich das TC-Duo im Topform. Erst im Viertelfinale mussten sich Bergmann/Harms gegen die Indonesier Candra/Ashfiya geschlagen geben.

veröffentlicht am 13.05.2018 um 14:06 Uhr

Bergmann/Harms (TC Hameln) Foto: Beachvolleyball


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt