weather-image
33°

Nord-DM: Ingwersen sprintet auf Platz fünf

Staffel-Silber für Nina Giebel & Co.

Leichtathletik (mha). Kai Ingwersen hat noch einen draufgesetzt. Bei der norddeutschen Meisterschaft in der Berliner Rudolf-Harbig-Halle sprintete der Niedersachsen-Meister von der LG Weserbergland über 60 Meter auf den fünften Platz. In 6,99 Sekunden hatte er im Finale seine zwei Wochen alte Bestzeit von der Landesmeisterschaft wiederholt, doch im Zwischenlauf war er in 6,98 Sekunden noch ein wenig schneller gewesen. Gut lief auch Toni Pscherer (LGW). In Vor- und Zwischenlauf kam er zweimal in seiner bisherigen Bestzeit von 7,19 Sekunden ins Ziel. Doch für einen Platz im Finale war das dennoch zu wenig. Gepatzt hat dagegen Nina Giebel (LGW) in ihrem ihr 60-Meter-Rennen. „Sie hat den Start total verschlafen und ist dem Feld nur noch hinterhergelaufen“, sagte Trainer Werner Scharf. Die 8,10 Sekunden aus diesem Vorlauf reichten nicht, um den erhofften Platz im Finale zu erreichen. Giebels 7,77 Sekunden von der Landesmeisterschaft hatten deutlich mehr erwarten lassen. So schlich Giebel maßlos enttäuscht von der Bahn. Vereinskollegin Isabell Hartmann (8,17) steigerte sich dagegen und lag knapp hinter Giebel. Doreen Dehne verpasste bei der U-20-Jugend in 8,30 Sekunden im Vorlauf ihre Bestzeit nur um eine Hundertstelsekunde. Zum Weiterkommen reichte das aber auch nicht. Doch die Wiedergutmachung gab es in der 4x200-Meter-Staffel. Nun zeigte Giebel als Startläuferin ihr Können, Hartmann, Annika Wartenberg und Dehne brachten den Stab sicher als Vizemeister ins Ziel. Ihre 1:45,89 Minuten wurden nur vom Quartett des SV Werder Bremen (1:43,75) getoppt.

veröffentlicht am 03.02.2013 um 13:18 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:41 Uhr

270_008_6158468_sp987_0404_5sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?