weather-image
22°
Mittwoch fällt der Startschuss / Die große Sportgala steigt am 5. Februar

Sportlerwahl 2010 – wer steht bei der siebten Auflage auf der Bühne?

Vorhang auf! Bereits zum 7. Mal steigt das schönste Spiel des Jahres. Dabei stehen die Leser der Dewezet und der Pyrmonter Nachrichten wieder einmal in der ersten Reihe, denn sie wählen die Sportler des Jahres 2010. Die Topathleten und natürlich auch die beste Mannschaft werden am 5. Februar im Rahmen der Sportgala auf der großen Bühne der Rattenfängerhalle geehrt. Gastgeber des herausragenden Sportevents der Region sind erneut die Dewezet und die Sparkasse Weserbergland.

veröffentlicht am 05.11.2010 um 17:57 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_4397480_270_008_4397435_sp101_0611_5sp.jpg

Die Qual der Wahl hatte zum Auftakt erst einmal die Jury der Dewezet, denn die musste aus einer Vielzahl von erfolgreichen Sportlerinnen, Sportlern, Junioren und Mannschaften die jeweils zehn Nominierten auswählen. Keine leichte Aufgabe für das erfahrene Gremium, das die Auswahl aber wie in all den Jahren zuvor erneut sportlich fair löste.

Seit der Premiere im Jahr 2004 erfreut sich die Sportlerwahl größter Beliebtheit. Bei der 6. Auflage mussten im Januar dieses Jahres fast 15 000 Coupons sportbegeisterter Dewezet-Juroren ausgezählt werden. Die größte Fangemeinde hatten die Handballer im Rücken: Rohrsens Torhüterin Michaela Schostag und VfL-Torjäger Jannis Pille waren die erfolgreichsten Stimmenfänger. Bei den Junioren stand Stefan Hölscher, ein hoffnungsvolles Leichtathlet-Talent der LG Weserbergland, ganz oben auf dem Siegertreppchen. Die Teamwertung ging an die Volleyball-Damen der VSG Wildcats/VfL Hameln. Verliehen wird am 5. Februar erneut der „Ehrenpreis für das Ehrenamt“ an eine Persönlichkeit des heimischen Sports.

Die Vorstellung der Auserwählten startet am kommenden Mittwoch im Sportteil unserer Zeitung. Dann werden auch erstmals die wichtigen Wahlcoupons abgedruckt. Wichtig, weil erneut nur Originalcoupons in die Auswertung genommen werden. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2011. Mitmachen lohnt sich, es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen.

Vorjahressieger Jannis Pille.
  • Vorjahressieger Jannis Pille.

Heiß begehrt sind wie in all den Jahren zuvor natürlich auch diesmal die Karten für die große Sportgala 2011. Denn die will sich in der erneut spektakulär dekorierten Rattenfängerhalle niemand entgehen lassen. Deshalb beginnt der Vorverkauf frühzeitig. Schon ab dem 13. November sind die Karten im Ticket-Shop der Dewezet zu bekommen. kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare