weather-image
Achter des RV Weser sammelt erste Bundesliga-Punkte / Rennabbruch in Frankfurt

Silber dank Blitz und Donner

FRANKFURT. Silber am ersten Renntag der 2. Bundesliga. Der Start des Hamelner Achters hätte in Frankfurt nicht besser laufen können. Doch am Ende spielte vor allem das Wetter dem RV Weser in die Karten. Denn das Ruder-Event, das bei besten Wetterbedingungen startete, musste nach den Achtel- und Viertelfinalläufen wegen eines kräftigen Gewitters abgebrochen werden. Da rangierte der RV Weser-Achter nur auf Platz sieben. Doch im Zeitlauf, der zum Auftakt auf dem Rennplan stand, hatte die Hamelner Crew direkt vor der Frankfurter Skyline mächtig Gas gegeben und kam hinter der Konkurrenz aus Gießen als zweitschnellster Sprintachter ins Ziel. Eine taktische Meisterleistung.

veröffentlicht am 30.05.2016 um 16:23 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:29 Uhr

270_0900_219_sp255_3105.jpg

Denn die Teamleiter der Zweitligisten hatten sich im Vorfeld darauf geeinigt, bei einem Abbruch die Resultate der Zeitläufe zu werten. Zwar hatten einige Boote in den anschließenden Finalläufen die Zeit des Hamelner Paradebootes getoppt, doch das war aufgrund des Gewitters letztlich alles für die Katz.

So wurde die taktische Meisterleistung von Hamelns Trainer Christian Wellhausen belohnt: „Mir war es wichtig, dass die Jungs gleich im ersten Lauf ein Zeichen setzen und dass wir im Falle eines Abbruchs nicht das Nachsehen haben.“ Seine Rechnung ging auf. „Die Vorgabe haben wir stark umgesetzt.“ Doch Wellhausen mahnt auch zur Vorsicht: „Die Silbermedaille beschönigt ein wenig das Ergebnis. Zum Saisonende ist für uns eher eine Platzierung zwischen Platz fünf und acht realistisch. In die Top vier zu fahren, wird schwer.“ Nach der überzeugenden Leistung im Zeitlauf hatte auch Schlagmann Thore Wessel nichts zu bemängeln: „Da hat alles gepasst.“kf

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare