weather-image

Zwei harte Wettkampftage für den Mehrkämpfer der LG Weserbergland

Scherfose kämpft um eine Medaille

HAMELN. „Die Form ist zu gut und der Gesundheitszustand nicht schlecht genug, um zu Hause zu bleiben“, sagt Patrick Scherfose. So halten ihn seine Achillessehnenprobleme nicht vom Start im Siebenkampf bei der deutschen Mehrkampf-Meisterschaft ab, die im Alsterdorfer Glaspalast stattfindet.

veröffentlicht am 27.01.2017 um 13:41 Uhr

P. Scherfose


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt