weather-image

Kreistitel der Dressur geht nach Hameln / Iris Scheminowski und Niels von Hirschheydt gewinnen S-Prüfungen

Schärpen für Kappes und Widera

Hameln. Zwar mussten sie beim hochkarätig besetzten Hamelner Reitturnier keine schwere S-Prüfung absolvieren, sondern konnten sich voll auf die L-Kategorie konzentrieren – aber dennoch waren die neuen Kreismeister im Springen und in der Dressur mächtig stolz auf ihren Erfolg.

veröffentlicht am 01.09.2013 um 20:23 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:21 Uhr

270_008_6570976_270_008_6570736_sp306_0209_4sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt