weather-image
23°

Rozok ist wieder fit

PAPENBURG. Der Fuß macht keine Sorgen mehr. Der Start von Tyl Rozok bei der Mehrkampf-Landesmeisterschaft in Papenburg ist nicht mehr gefährdet.

veröffentlicht am 31.05.2019 um 15:50 Uhr

Tyl Rozok nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zuletzt hatte der 20-Jährige von der LG Weserbergland seine Generalprobe in Hannover abgebrochen, jetzt ist Rozok wieder fit. Rozok hat bei seinem ersten Zehnkampf in der Männer-Klasse eine Medaille im Visier, Topfavorit ist aber ein anderer: Nico Becker vom Heidmühler FC. Bei der U20-Jugend steht für Gerrit Amelsberg und Jodocus Kalmbach der erste Zehnkampf ihrer Karriere an. Gute Erinnerungen an das Waldstadion in Papenburg haben die drei U18-Siebenkämpferinnen der LGW. Nela Rozok, Lena Ratay und Sarah Neitz holten dort im Vorjahr Team-Silber. Nun sind alle drei wieder am Start. Im Gegensatz zu Vorjahresmeister LG Celle. Doch das LGW-Trio hat einen neuen starken Gegner. Die TSV Burgdorf mit Topfavoritin Vianne Schäfer. mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?