weather-image
19°

Gewichtheber schafft Qualifikation mit Platz zwei bei der DM

Roman Bossauer wuchtet sich nach Kopenhagen

Ohrdruf. Es hat einfach nicht sollen sein. Als Titelverteidiger zu den deutschen Senioren-Meisterschaften im thüringischen Ohrdruf angereist, blieb Gewichtheber Roman Bossauer diesmal nur Platz zwei. Das Superschwergewicht (129 kg) der KG Hameln-Tündern musste seinem bayerischen Dauer-Konkurrenten Michael Winkelbauer von TSV Waldkirchen den Vortritt lassen und ärgerte sich dabei vor allem über seine beiden Fehlversuche beim Reißen. Der 41-Jährige bewältigte hier entgegen seiner sonstigen Leistungen „nur“ 115 kg. Im Stoßen war Roman Bossauer dagegen mit 150 kg voll im Limit und schaffte in der Endabrechnung mit 265 kg auch die Norm für die Weltmeisterschaft in Kopenhagen.

veröffentlicht am 02.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:41 Uhr

270_008_7122131_sp207_3005_3sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt