weather-image
×

Reifen platt! Kropps Träume früh geplatzt

Radsport (kf). Bei der Deutschen Meisterschaft im Querfeldein-Fahren hatte sich Ralf Kropp vom RRV Hameln viel vorgenommen. Doch seine Titelträume platzten schon nach der Hälfte des Rennens. Ein platter Reifen machte auf der anspruchsvollen Strecke in Bad Salzdetfurth alle Hoffnungen auf eine Platzierung in der Spitzengruppe der Senioren 3-Klasse zunichte. Vom Materialdepot weit entfernt rutschte dem 50-jährigen Hamelner Cross-Spezialisten ein Reifen von der Felge. Kropp musste sein Rad schultern, verlor dadurch viel Zeit und gab dann – aussichtslos zurückliegend – das Rennen auf. Neuer deutscher Meister der Senioren 3 wurde Lars Erdmann (RV Germania Hamburg). Den Ausfall hat Kropp schnell abgehakt. Bereits am Sonntag flog er ins Trainingslager nach Teneriffa, wo die Vorbereitung auf die Mountainbike- und Straßensaison eingeläutet wird.

veröffentlicht am 15.01.2013 um 18:15 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt