weather-image
22°
×

Reidel verpasst Bronze knapp

Bad Iburg. Ohne Medaille kehrten die Kunstturnerinnen des VfL Hameln von der Landesmeisterschaft in Bad Iburg zurück. Enrika Reidel hinterließ in der Wettkampfklasse KM3 (ohne Bonus) einen starken Eindruck, verpasste aber als Vierte mit 47,45 Punkten Bronze knapp um 0,2 Punkte. Alina Urunow wurde Siebte. Pech hatte Giulia Schorich, die trotz Tagesbestleistung am Stufenbarren durch zwei Patzer am Balken auf Platz acht abrutschte. Emily Hornig wurde in der KM 3 (Jg. 1999/2009) mit nur 1,25 Punkten Rückstand auf den ersten Platz Neunte. Anne Bruns, Anastasia von Elten und Marlene Schorich verpassten die Top 10.red

veröffentlicht am 08.07.2014 um 14:15 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 17:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige