weather-image
15°
Tünderns Bogenschützen scheitern zum zweiten Mal in Folge in der Relegation

Regionalliga-Aufstieg knapp verpasst

Lengede. Die Enttäuschung war bei Tünderns Bogenschützen groß, denn zum zweiten Mal in Folge haben Jörg Rolla, Olaf Lippek, Tina Griese, Uwe Kunert und Martin Wisch den angepeilten Regionalliga-Aufstieg verpasst. Und das als Dritter denkbar knapp.

veröffentlicht am 15.02.2016 um 16:10 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:36 Uhr

270_008_7833929_sp104_1602.jpg

Beim Aufstiegswettkampf in Lengede, wo die Oberligameister und Vizemeister der vier norddeutschen Schützenverbände am Start waren, fiel die Entscheidung im letzten Match gegen das Team aus Osterholz- Scharmbeck, das punktgleich mit Tündern auf Platz zwei lag. Beide Teams lieferten sich ein spannendes Duell auf Augenhöhe. Am Ende entschieden die letzten sechs Pfeile über den Aufstieg. Beim Stand von 4:4 konnten die Bogenschützen aus Osterholz-Scharmbeck mit 54:52 gegen Tündern die letzten fehlenden Punkte einfahren. Sie gewannen das Match mit 6:4 und stiegen als Zweitplatzierter hinter dem BSC Nordheide in die Regionalliga auf. Für die Tünderaner, die zuvor in der Oberliga Niedersachsen ihren Titel verteidigten, reichte es dagegen wieder nicht. Doch Trainer Olaf Lippek will sich durch den Rückschlag nicht entmutigen lassen: „Wir werden im nächsten Jahr wieder versuchen, einen Relegationsplatz zu erkämpfen. Vielleicht sind aller guten Dinge ja drei und es klappt dann mit dem Aufstieg.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt