weather-image
21°

DM-Start der Young Dragons aus Hameln fällt ins Wasser / Nur Stephan Schmidt darf jubeln: Dritter

Pleiten, Pech und Pannen in Schwerin

SCHWERIN. Gut trainiert, hoch motiviert – und vor allem voller Hoffnung machten sich die Youngs Dragons vom KC Hameln auf die lange Reise nach Schwerin. Dort bei der Drachenboot-DM sollte schließlich auch etwas Zählbares für die junge Paddel-Crew herausspringen.

veröffentlicht am 03.09.2018 um 15:54 Uhr

Die Young Dragons des KC Hameln.
Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt