weather-image
×

Acht Oldies der LG Weserbergland bei der Landesmeisterschaft

Petra Majewski mit besten Aussichten auf den Crosstitel

Leichtathletik (mha). In die Südheide geht es am Sonntag für die Cross-Läufer. Die Landestitel von den Jugend- bis zu den Senioren-Klassen werden in Müden/Örtze vergeben. Die LG Weserbergland schickt acht Oldies ins Rennen. Petra Majewski hat auf der 3,35-Kilometer-Strecke im gemeinsamen Frauen- und Seniorinnen-Feld in ihrer W-50-Wertung die besten Aussichten. Marion Müller läuft bei den W-55-Seniorinnen um eine gute Platzierung.

veröffentlicht am 08.02.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:41 Uhr

5,85 Kilometer liegen vor M-50-Senior Helmut Nothdurft und vor ihm wird auch Topfavorit Thomas Ruminski aus Hiddestorf liegen. Dahinter mischt er mit. Kai Mußmann (M 45) hat sich für die größeren Strapazen auf der 9,25-Kilometer-Langstrecke entschieden. Horst Burkert, Gerhard Busse (beide M 60), Klaus-Dieter Holz (M 70) und Horst Kallikat (M 75) komplettieren auf der 5,85-Kilometer-Strecke das Team der LG Weserbergland.

Petra Majews- ki zählt am Sonntag in Müden über 3,35 Kilometer zum Kreis der Favoritinnen.

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige