weather-image
24°
×

Zehnter Sieg bei der 20. Teilnahme am Lauensteiner Doppelturnier

Ohne Köberle läuft am Ith gar nichts

Tennis (kf). Der Doppelkönig vom Ith kommt aus Bad Pyrmont. Bereits zum zehnten Mal nahm Tobias Köberle den begehrten Cup der Sparkasse Weserbergland mit in die Kurstadt. Gemeinsam mit Jens Biel vom DT Hameln ließ Köberle der Konkurrenz keine Chance.

veröffentlicht am 23.08.2011 um 15:35 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr

Tennis (kf). Der Doppelkönig vom Ith kommt aus Bad Pyrmont. Bereits zum zehnten Mal nahm Tobias Köberle den begehrten Cup der Sparkasse Weserbergland mit in die Kurstadt. Gemeinsam mit Jens Biel vom DT Hameln ließ Köberle der Konkurrenz keine Chance. Im Finale gewann das Erfolgsduo, das bereits zum elften Mal in Lauenstein gemeinsam auf dem Platz stand, gegen Klaus Peter Elsmann (Oldenburg) und André Mahlke (DT Hameln). Für den 39-jährigen Bad Pyrmonter gab es auch einen Ehrenpreis, denn Köberle ist der Dauerbrenner in Lauenstein. An allen 20 Doppelturnieren war er dabei.

An die Anzahl seiner Siege kann er sich nicht mehr erinnern, aber an seinen ersten Partner. Das war in den ersten drei Jahren immer sein Vereinskollege Philipp Guht. Aber auch mit den Pyrmontern Christian Sonntag und Karsten Kockel trat er schon in Lauenstein an. Die Doppeltage am Ith sind für Köberle ein ganz wichtiger Termin in seinem Turnierkalender. Nicht nur das familiäre und gemütliche Ambiente lockt ihn aus der Kurstadt Jahr für Jahr in den Ostkreis. „Hier herrscht immer eine tolle Atmosphäre, und das Turnier lockt viele Zuschauer“, nannte der Doppelspezialist als überzeugende Gründe beim Lauensteiner Turnier, das von vielen Spielern in höchsten Tönen gelobt wird, als Dauergast teilzunehmen.

Bei den Herren 40+ siegten Michael Zastrow (TC Bad Pyrmont) und Georg Molinski (BW Sande). Das Turnier der Herren 50+ entschieden wie im Vorjahr Achim Conradi und Ulrich Janning vom TC Westend Hameln für sich. Im Mixedturnier sicherte sich Jens Biel gemeinsam mit Maren Sobottka (TSG Emmerthal) seinen zweiten Sieg.

Dauergast Tobias Köberle (TC Bad Pyrmont) gewann zum zehnten Mal das Lauensteiner Doppelturnier.

Foto: haje



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige