weather-image
16°
×

Hamelner Nachwuchs überzeugt

Meister-Kegler

Hameln. Plopp, plopp, plopp – alle neune! Nun, das klappte zwar nicht immer, aber der Hamelner Kegelnachwuchs zeigte sich trotzdem wieder einmal von seiner besten Seite und lieferte sich bei den Stadtmeisterschaften spannende Duelle. Ausrichter war der Verein Hamelner Kegler und unter seiner Regie wurden die Titelträger in vier Altersklassen ausgespielt. Bei der weiblichen Jugend B verteidigte Lea Gromes ganz souverän ihre Meisterkrone. 770 Holz (+50 über 6er-Schnitt) waren von der Konkurrenz nicht zu toppen. Auch Marc Copei überzeugte mit einer starken Vorstellung bei der männlichen B-Jugend und verteidigte mit 791 Holz (+71 über 6er-Schnitt) seinen Titel. Mit 753 Holz (+33 über 6er-Schnitt) konnte sich Hendrik Gromes in dieser Klasse über die Silbermedaille freuen.

veröffentlicht am 02.12.2015 um 15:35 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:45 Uhr

Keine Überraschung auch bei der männlichen A-Jugend. Hier holte sich erneut Mirco Böhme (880 Holz; +40 über 7er-Schnitt) den Meistertitel vor Jonas Meibom (858 Holz; +18), George Stephenson (819 Holz) und Domenik Gromes (760 Holz). Erstmals war auch wieder die Anfängerklasse am Start. James McKay gewann mit 600 Holz vor Robin Feldheim (502) den Pokal. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige