weather-image
10°

Rollkunstlauf: Überzeugende Vorstellungen junger Talente

Medaillensammeln beim Kürpokal

veröffentlicht am 12.09.2016 um 18:39 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:23 Uhr

270_0900_13302_sp1309_van_Aaaken2.jpg

GROSS BERKEL. Von der Meisterklasse bis zu den jüngsten Nachwuchsgruppen – beim Kampf um den Niedersächsischen Kürpokal durfte niemand von den Rollkunstläufern und -läuferinnen fehlen. So wartete in der Sporthalle Groß Berkel jede Menge Arbeit auf das Organisationsteam des RST Hummetal. Und den Heimvorteil wussten die Aktiven des VfR Aerzen, RST Hummetal und des RESC Hameln zu nutzen. Die Liste der Sieger und Siegerinnen auf den acht Rollen ist lang. In der Jugendklasse überzeugte Tim Schubert mit einer überzeugenden Kurkür, die mit Noten bis zu 9,0 Noten belohnt wurde. Nach der starken Präsentation reichte eine eher durchwachsene Kür, um den ersten Platz vor Kolya Lade aus Stade zu behaupten. Gleich zwei Medaillen blieben in der Meisterklasse der Damen in der Region. Yvonne Kratsch gewann Silber. Saskia Schmidt beendete ihre aktive Laufbahn mit einer emotionalen Kür, die mit der Bronzemedaille belohnt wurde. Und bei den Juniorinnen stand Elisabeth Klingberg (VfR Aerzen) ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Die Erfolgsserie setzte sich in den Jugend- und Schülerklassen fort. Samira Sbrzesny (RST) gewann in der Jugendklasse, bei den Schülerinnen B überzeugte vor allem Jossi van Aaken. Die junge RST-Läuferin präsentierte vor der Haustür ihre beste Kür der Saison und freute sich über eine 6,7-Wertung – die bislang höchste Note ihrer noch jungen sportlichen Karriere. Die gute Serie riss nicht ab. Dank einer schwungvoll vorgetragenen Kür durfte sich Mai Pham Ngoc (RESC Hameln) am Ende über den Silberplatz freuen. Auf Rang zwei rollte bei den Schülerinnen D nach guter Leistung auch Leonie Maluschka vom RST Hummetal. Knapp dahinter rollte Kim Leonie Bastyans (RESC) auf dem dritten Platz. Nicht nur über seinen Sieg bei den Schülern D freute sich Darian Asmussen (RST). Das Talent des RST Hummetal stand in seiner Kür auch erstmals den Axel sicher. Sein Vereinskollege Jelko van Aaken freute sich über den Bronzeplatz.

Die Goldserie setzten in der B-Klasse der Damen Leonie Brauckmann (RST) und beim Kunstlauf der Mädchen Lilly Ritter (RST) fort. In der Nachwuchsklasse der Mädchen gab es Silber für Jodie Jedlicka (RESC). kf

3 Bilder
Elisabeth Klingberg siegte bei den Juniorinnen. Fotos (4): nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt