weather-image
13°

Mammut-Programm für Doering

WUNSTORF. Ein Mammut-Programm musste Pia Doering (U18/VfL Hameln) bei der Bezirksmeisterschaft in Wunstorf absolvieren – und das bei brütender Hitze.

veröffentlicht am 28.05.2018 um 15:00 Uhr

Pia Doering Foto: nha
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Pia musste innerhalb von eineinhalb Stunden in vier verschiedenen Disziplinen an den Start gehen. Sie hatte zwischen den Wettkämpfen quasi keine Verschnaufpause, um sich zu erholen“, ärgerte sich VfL-Coach Anton Ruscheinsky über den von den Organisatoren viel zu eng gestrickten Zeitplan. Doch trotz des Wettkampfstresses holte Doering drei Medaillen: Silber im Hochsprung (1,54m) und zweimal Bronze – im Weitsprung (4,82m) und mit der Sprint-Staffel (51,74 Sek.) an der Seite von Claire Holz, Sofiya Linko und Marie Bischoff. „Wir hätten das Staffelrennen auch gewinnen können, wenn unsere Startläuferin Claire Holz nicht durch einen Zwischenruf irritiert worden wäre und kurz gestoppt hätte. Dadurch haben wir bestimmt zwei Sekunden verloren“, so Ruscheinsky. Claire Holz sorgte mit ihrem Silber-Sprint über 100 Meter (13,73 Sek.) zuvor für die Überraschung des Tages. „Claire hat sich riesig gefreut, weil sie damit nicht gerechnet hatte.“ Erfolgreich war auch die LG Weserbergland: Arne Dittrich wurde mit 36,85 Meter Vize-Bezirksmeister im Diskuswurf. „Arne war mit der Weite nicht ganz zufrieden, weil er normal schon ein 40-Meter-Werfer ist“, so Trainer Uwe Beerberg. Über 100 Meter landete er in 12,40 Sekunden im Mittelfeld.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt