weather-image
12°
Kraftsport: TC-Athlet holt sich den Junioren-Titel

Lukas Nösselt meisterlich

BAD SACHSA. Bei der Norddeutschen Meisterschaft im Bankdrücken zeigte sich Lukas Nösselt in meisterlicher Form. In Bad Sachsa sicherte sich der 20-jährige Kraftsportler des TC Hameln in der Gewichtsklasse bis 83 Kilogramm, in der er mit 74,5 Kilo eher zu den Leichtgewichten zählte, den Meistertitel der Junioren.

veröffentlicht am 26.04.2017 um 15:20 Uhr

L. Nösselt pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im Harzer Kurort ließ der TC-Youngster die Muskeln spielen. Im ersten Versuch hatte er sich gleich mal 127,5 Kilo auflegen lassen, und die meisterte er ohne Mühe. Nösselt machte sich im zweiten Versuch an 135 Kilo heran. Doch die bereiteten ihm im ersten Anlauf Probleme. „Ungültig“, entschieden die Wettkampfrichter. Doch im zweiten Anlauf klappte es. Der Hamelner korrigierte seinen technischen Fehler des ersten Versuchs und drückte die Hantel sauber nach oben. Damit war der große Coup perfekt. Lukas Nösselt drückte sich erstmals auf den Norddeutschen Meisterthron. Und drückte auf der Wettkampf-Bühne mit 135 Kilo auch eine persönliche Bestleistung auf.kf

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare