weather-image
24°

4 x 400-Meter-Staffel fährt zur DM

LG-Staffel nimmt die erste Hürde

Leichtathletik (mha). Die erste Hürde ist genommen - obwohl beim Start in die neue Saison eigentlich keine im Weg standen. Bei der Landesmeisterschaft der Langstrecken und Langstaffeln in Neustadt löste das 4 x 400-Meter-Quartett der LG Weserbergland das Ticket für die Deutsche Meisterschaft.

veröffentlicht am 01.05.2012 um 18:28 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:21 Uhr

270_008_5444249_sp209_0205_4sp_1_.jpg

Auch wenn die 4 x 400-Meter-Staffel auf Landesebene nur im Rahmenprogramm ausgeschrieben war und sich Startläufer Kai Ingwersen, Toni Pscherer, Hürden-Ass Timon Nasse und Schlussläufer Etienne Diatta mit dem Titel bei der parallel ausgetragenen Bezirksmeisterschaft begnügen mussten, hatten sie reichlich Grund zur Freude. „Bei 3:31 Minuten liegt die Qualifikationszeit für die Junioren-DM. Wir sind 3:23,06 Minuten gelaufen“, freute sich Coach Werner Scharf. Damit liegt sogar die Deutsche Meisterschaft der Männer in Reichweite. Auf 3:18 Minuten müsste sich das LGW-Quartett aber noch steigern.

Gut gerüstet für die Triathlon-Saison ist Nils Reckemeier. Das zeigte der Hamelner zum Ende seines Leichtathletik-Intermezzos. Im 5000-Meter-Lauf der U 20-Junioren lief er in 16:37,47 Minuten auf Rang drei und etablierte sich damit auch in der niedersächsischen Läuferszene. Sein Triathlon-Kollege Richard Getz kam nach 17:07,46 Minuten als Fünfter ins Ziel. Bei den Senioren M 70 landete Horst Kallikat (LG Weserbergland) nach 25:01,1 Minuten auf Rang vier.

Alles klar nach dem letzten Wechsel: Timon Nasse übergibt den Staffelstab an Etienne Diatta.

Foto: mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?