weather-image

Lauritz Grote verteidigt Cross-Titel

HAMELN. Bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf hat Lauritz Grote (LG Weserbergland) auf der 5600-Meter-Langstrecke seinen Vorjahrestitel verteidigt. Grote kam nach 21:39 Minuten ins Ziel – 15 Sekunden vor ESV-Triathlet Stefan Schwarz (1:54), der Vize-Meister wurde.

veröffentlicht am 12.11.2018 um 12:02 Uhr

L. Grote nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Kinder hatten bei der Crosslauf-Kreismeisterschaft am Finkenborn die absolute Mehrheit unter den insgesamt nur 63 Startern. Sie lieferten sich auf der 1300-Meter-Runde packende Duelle. Dabei war fast alles in der Hand der LG Weserbergland. Leon Rehmet holte sich in 4:57 Minuten den Titel der M11-Klasse. Tarik Benze (5:08) und Fabian Bahtiri (5:12) setzten ihre Duelle aus der Bahnsaison nun auch im Cross fort und machten Rang eins und zwei der M10-Klasse unter sich aus. Maximilian Weppler (5:31) triumphierte bei den M9- und Laurenz Lemke (5:28) bei den M8-Jungen. Schwester Lotta Lemke (5:23) wurde W11-Meisterin. Sophie Schmidt (alle LGW/6:29) war Nummer eins der W10-Klasse. Auf der 2800-Meter-Kurzstrecke war Andreas Spieß (LGW) unter den elf Startern in 9:44 Minuten der Schnellste und wurde Männer-Meister. Marion Müller (LGW/16:22) war einzige Frau im Feld. Noch weniger war auf der 5600-Meter-Langstrecke los. Unter den nur acht Teilnehmern siegte Lauritz Grote (LGW) und verteidigte seine Titel aus dem Vorjahr. Doch Grote (21:39) musste um seinen Sieg kämpfen, denn ESV-Triathlet Stefan Schwarz (LGW/21:54) lief dicht im Nacken. mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt