weather-image
11°

Turniersieg bei den DTH-Junior-Open nach spannendem Finale

Laura Beye triumphiert

Hameln. Bei den 6. DTH Open Junior sorgte Laura Beye vom Hamelner TC für die große Überraschung. Bei den U 14-Juniorinnen holte sie sich nach drei spannenden Sätzen den XOX-Cup. Mit 6:4, 5:7, 10:5 und starken Nerven setzte sich das HTC-Talent gegen die an Nummer zwei gesetzte Leonora Zimmermann (TC Seesen) durch. Schon im Halbfinale musste Beye im Match-Tiebreak zittern. Da gewann sie mit 4:6, 6:3, 10:4 gegen Anneleen Harms (HTV Hannover).

veröffentlicht am 06.08.2014 um 13:48 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 14:12 Uhr

270_008_7354236_sp101_0708.jpg

Mit Platz drei bei den U 14-Junioren konnte Shahvez Choudhry (TC Bad Pyrmont) durchaus zufrieden sein. Der Hagener verlor erst im Halbfinale gegen den topgesetzten Constantin Wurm (GW Waggum) mit 2:6, 4:6. Die Niederlage warf ihn aber keinesfalls aus der Spur, im Spiel um Platz drei zeigte Choudhry erneut Kampfgeist und entschied das kleine Finale gegen Gianlucca Russillo (Zehlendorfer Wespen) mit 7:6, 1:6, 11:9 für sich.

Ansonsten gab es für den Tennis-Nachwuchs der Region nicht viel zu holen. Bei der U 16 verabschiedeten sich Patrick Bädermann und Theo Wienkoop (DT Hameln) ebenso nach dem ersten Spiel wie Florian Scholze, Joost Brandau, Alex Magnus (alle DTH) und Jannis Schnörch (Emmerthal) bei den U 14-Junioren. Und bei den U 12er schieden Marcio Hausmann (Bad Pyrmont), Timm Scholze (DTH) und Paul Meyer (Hamelner TC) ebenfalls früh aus.

Weitere Ergebnisse/ U 16: Phil Jänsch-Müller – Mathis Förster (Bückeburg) 6:1, 6:1; U 14: Constantin Wurm – Tim Riedel (Lehrte) 6:2, 6:1; U 12: Fynn Krallmann (Falkenberg) – Sven Thobaben (Braunschweig) 7:6, 7:6; U 16 (w): Jana Krallmann (Falkenberg) – Merle Scholz (Stadthagen) 7:5, 6:1.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt