weather-image
×

Hastenbecks Nachwuchspielerin verliert im Match-Tiebreak / Platz drei für Marcio Hausmann

Laura Beye im „kleinen Finale“ ohne Glück

Tennis (kf). Nicht viel zu holen gab es für den Nachwuchs des Kreises Hameln-Pyrmont beim 17. Bad Pyrmonter Hallenturnier. Bei den Juniorinnen schaffte allein Laura Beye den Einzug ins Halbfinale. Letztlich musste die junge Hastenbeckerin mit Platz vier zufrieden sein. Nach einer klaren Zweisatz-Niederlage im Halbfinale gegen Angelina Wirges (Ahlten) fehlte Laura Beye im „kleinen Finale“ das nötige Quäntchen Glück. Mit 7:5; 4:6; 9:11 musste sie sich nach hartem Kampf gegen Marie Stickdorn (Club zur Vahr Bremen) geschlagen geben. Das Finale gewann Frauke Kamphues (Bad Driburg) gegen Wirges in zwei Sätzen.

veröffentlicht am 10.02.2013 um 17:56 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:41 Uhr

Besser lief es für Marcio Hausmann (Germania Hagen) bei den U 12-Junioren. Der gewann nach einer 5:7; 3:6-Halbfinal-Niederlage gegen den topgesetzten Turniersieger Yannick Stinus (Bovenden) das Spiel um den dritten Platz mit 6:4; 6:3 gegen Cem Dahms (DTV Hannover). Stinus behauptete sich im Endspiel mit 6:3; 6:4 gegen den ungesetzten Johannes Höltge (Großburgwedel). Der schaltete im Viertelfinale überraschend Kenneth Köberle (TC Bad Pyrmont) – Nummer zwei der Setzliste – im drei Sätzen aus. Ebenfalls in der Runde der letzten acht endeten bei den U 18-Junioren die Hoffnungen für Marian Rouven Hartung (DT Hameln). In Runde zwei der U 14 verabschiedete sich auch Shahvez Choudhry (Hagen).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt