weather-image
13°

Landestitel für Emily Hornig

Göttingen. Der Trainingsfleiß hat sich gelohnt. Emily Hornig und Anne Bruns (VfL Hameln) haben sich für die deutschen Mehrkampf-Meisterschaften qualifiziert. Bei der Landesmeisterschaft in Göttingen, bei der die Kunstturnerinnen auch ihr Können in der Leichtathletik (Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen) unter Beweis stellen mussten, holte Emily Hornig in ihrer Alters- und Wettkampfklasse sogar den Titel. Anastasia van Elten und Anne Bruns wurden in ihren Kategorien jeweils den vierten Platz und verpassten die Medaillenränge damit nur ganz knapp. Alina Urunow wurde Siebte. Sarah Neitz, die im Vorjahr Landesmeisterin wurde, belegte diesmal in der höheren Kategorie den neunten Platz. „Für einige Turnerinnen war es der erste Mehrkampf und Kim Gärtner, Alina Urunow, Laura Neitz, Lilli Kubicek und Martha Menkens haben Erfahrungen für den Wettkampf im nächsten Jahr gesammelt“, so VfL-Trainerin Maria Sokolski. aro

veröffentlicht am 13.07.2015 um 10:32 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:53 Uhr

270_008_7742774_sp101_1407.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare