weather-image

Wasserball: Hameln auf Platz fünf

Laatzen holt den HSV-Pokal

veröffentlicht am 30.08.2016 um 12:04 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

270_0900_11605_sp3108_Noh.jpg

Die anderen beiden Trophäen sicherte sich Waspo Hannover. Der HSV war im Viertelfinale am SC Herford gescheitert, der sich dann in der Vorschlussrunde gegen Bietigheim behaupten konnte. Laatzen gewann im Halbfinale gegen ProSport Berlin. „Auch dieses Jahr haben wir wieder Wasserball vom Feinsten erleben dürfen.“, resümierte HSV-Wasserballwart Daniel Funk. Der 49. Auflage des Turniers im neuen Jahr steht damit nichts mehr im Wege. Lob hatte Funk noch für die Leistung des Jugendteams übrig. „Die haben eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt. Vor allem Torhüter Cedric Klemme brillierte mit zahlreichen Glanzparaden“. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt