weather-image
12°
×

Fünf junge Mädels holen den Titel nach Bad Pyrmont / Knapper geht es nicht: Ein Spiel entscheidet das Finale

Köberles Talente gewinnen die Landesmeisterschaft

Tennis (kf). Die Taktik von Trainer Tobias Köberle ist aufgegangen. Die B-Juniorinnen des TC Bad Pyrmont gewannen in Delmenhorst überraschend die Landesmeisterschaft. Überraschend auch die Aufstellung des Nachwuchsteams der Kurstadt. Allein Kiara-Lynn Köberle spielt für den Pyrmonter Verein. Dazu hatte der Trainer mit Anastazia Rosnowska (Rodenberg), Theresa Waßmann (Alfeld), Franziska und Lea-Marie Lühring (Rodewald) vier weitere Talente des Bezirks Hannover nach Bad Pyrmont gelockt. „Nur gemeinsam sind wir stark“, lautete Köberles Motto.

veröffentlicht am 19.09.2011 um 18:07 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:21 Uhr

Tennis (kf). Die Taktik von Trainer Tobias Köberle ist aufgegangen. Die B-Juniorinnen des TC Bad Pyrmont gewannen in Delmenhorst überraschend die Landesmeisterschaft. Überraschend auch die Aufstellung des Nachwuchsteams der Kurstadt. Allein Kiara-Lynn Köberle spielt für den Pyrmonter Verein. Dazu hatte der Trainer mit Anastazia Rosnowska (Rodenberg), Theresa Waßmann (Alfeld), Franziska und Lea-Marie Lühring (Rodewald) vier weitere Talente des Bezirks Hannover nach Bad Pyrmont gelockt. „Nur gemeinsam sind wir stark“, lautete Köberles Motto. Und seine junge Talentschmiede zeigte sich bei den traditionellen Cilly Aussem-Spielen um die Landesmeisterschaft gegen die ein und zwei Jahre ältere Konkurrenz als spielstarke Einheit. Dass Cilly Aussem 1931 als erste deutsche Tennisspielerin in Wimbledon gewann, wussten die fünf Girls nicht. Dafür aber, dass in Delmenhorst mit Topleistungen eine Überraschung drin war.

Und die machte das Fünferteam perfekt. Im Finale gegen den Braunschweiger THC mussten sie aber mächtig zittern. Denn nach vier Einzeln und zwei Doppeln stand es 3:3. Auch nach der Wertung der Sätze herrschte Gleichstand. Letztlich mussten die Spiele entscheiden, und da setzte sich das Pyrmonter Quintett hauchdünn mit 53:52 durch. Egal, der große Coup war gelungen. Der Pokal steht nun für ein Jahr in Bad Pyrmont.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt