weather-image

Platz fünf bei Jugend-DM in Jena

Keine Medaille für Timon Nasse

Leichtathletik (mha). Trainer Werner Scharf hatte nicht zu viel versprochen. „Das Finale ist das Minimalziel, doch es sollte schon ein bisschen mehr werden“, hatte der Coach im Vorfeld gesagt. Sein Schützling Timon Nasse von der LG Weserbergland enttäuschte ihn bei der deutschen Jugend-Meisterschaft in Jena nicht. Auf der 400-Meter-Hürden-Runde lief der B-Jugendliche in 54,84 Sekunden auf Rang fünf.

veröffentlicht am 07.08.2011 um 18:46 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr

Timon Nasse (LG Weserbergland) knackte über 400 Meter Hürden die 55-Sekunden-Marke.  Foto: Görlitz


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt