weather-image
24°

KC Drachen paddelt am Treppchen vorbei

MINDEN. Der KC Hameln hatte sich beim 19. Internationalen Weserdrachencup in Minden zwar viel vorgenommen, doch am Ende reichte es auf der Kurzstrecke nur zu Platz sechs und auf der Langstrecke für den fünften Rang.

veröffentlicht am 28.06.2017 um 14:41 Uhr

Der KC Drachen Hameln. pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ein bisschen Pech war aber auch dabei. Zunächst fiel im ersten Lauf die Zeitmessanlage aus, sodass dieses Rennen nicht gewertet werden konnte. Als dann auch noch der zweite Lauf wegen einer Kollision nicht gewertet wurde und somit zwei Rennen wiederholt werden mussten, war das Chaos perfekt. Der Kräfteverschleiß nach den beiden Wiederholungsrennen machte sich dann beim KC bemerkbar. Auch die Langstrecke (2000 m) musste dann noch zweimal gestartet werden, da ein Steuermann ins Wasser gefallen war. Obwohl der KC noch einmal alle Kräfte mobilisierte , klappte es trotzdem nicht mehr mit dem angestrebten Treppchenplatz. red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare